Tournürenkleid

Was man nicht alles tut…

Eine Bekannte hat mich gefragt, ob ich ihr nicht ein Kleid nähen könnte.

OK, ich kanns versuchen!

Was möchtest du denn?

Ein Tournürenkleid!

Was ist das?

 

WAAAAS? DAS SCHAFFE ICH NIE!!!

Und siehe da, ich habe es doch geschafft.

 

Zusammen haben wir ein Schnittmuster ausgesucht.

auf dieser Seite sind wir fündig geworden,

bei ebay haben wir die Schnittmuster dann auch relativ günstig gefunden.

1887 Imperial Skirt

Rock

 UND

1885 Cuirass Bodice

Oberteil

Ich habe mich intensiv mit dem Thema beschäfftigt und da ich sie nicht nötigen wollte, ein Untergestell zu kaufen habe ich mir etwas ausgedacht,

DAS ARSCHKISSEN

.P_20140319_230504

Das kann sie sich einfach um die Hüfte schnallen und darüber wird der Rock gezogen, schon fertig.

Dafür habe ich einfach den günstigen Stoff vom blauen Schweden genommen,für die Füllung von dort ein günstiges Kissen .

Unten am Kissen habe ich eine verschließbare Öffnung gelassen, sodass die Größe des Kissens variiert werden kann.

Den Stoff haben wir schnell gefunden, Baumwolle in 2 verschiedenen Grautönen, dazu ein Spitzenband, dass ich mit ins Kleid eingearbeitet habe. Es ist im Saum, an der Brust und am Armausschnitt verarbeitet.

Nach einigen Stunden Arbeit musste ich mal wieder zum Abmessen vorbei und bekam ein kleines süßes Dankeschön. SCHMATZ…LECKER

 P_20140409_185940

Nach einer gefühlten Ewigkeit war es dann soweit...

Fertig!!!!!

 P_20140417_144359

 P_20140417_144354

Leider habe ich es bis jetzt nie angezogen gesehen 😦

der Beitrag ist verlinkt mit pamelopee

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tournürenkleid

  1. Pingback: Probenähen: Rock Vicky von SO! pattern | dewiwisnaehblog

was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s